Die WHO bewertete 2011 diese Funkstrahlung in allen Anwendungsbereichen als „möglicherweise krebserregend“

Mehr Elektrosmog durch Millionen neuer WLAN-Hot-Spots

WLANAb Ende Oktober 2013 möchte „Kabel Deutschland“ allen Kunden den öffentlichen WLAN – Zugang zum mobilen Internet ermöglichen, die Telekom plant 2,5 Millionen neue WLAN-Hot-Spots. Über diese Entwicklung zeigt sich die Umwelt- und Verbraucherorganisation ‚Diagnose-Funk‘ zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung e.V. sehr besorgt, belegen doch über 40 Studien das Risikopotential der WLAN-Strahlung.

Peter Hensinger, Leiter des Bereichs Wissenschaft bei Diagnose-Funk kritisiert: „Wenn selbst das von der Bundesregierung und der Mobilfunkindustrie getragene Wissenschaftliche Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK) darauf hinweist, dass die WLAN- Frequenz zu Zellschädigungen durch oxidativen Zellstress führen kann, ist es unverantwortlich, dass alle Bereiche des öffentlichen Lebens ohne Kontrolle mit WLAN befeldet werden dürfen.“

Oxidativer Zellstress, so Hensinger weiter, sei nachweislich die Ursache vieler Beschwerden und Krankheiten, u.a. Kopfschmerzen, Erschöpfung, Spermienschädigungen bis hin zu Krebs.

Die Verbraucher würden über die Risiken im Unklaren gelassen, so Hensinger weiter: „Der Staat kommt seiner Pflicht zur Gesundheitsvorsorge nicht nach. Noch im vierten Mobilfunkbericht der deutschen Bundesregierung 2011 wurde vor Gesundheitsrisiken durch WLAN gewarnt; im neuen fünften Bericht vom Januar 2013 ist diese Warnung nicht mehr zu finden.“

Die WHO bewertete 2011 diese Funkstrahlung in allen Anwendungsbereichen als „möglicherweise krebserregend“ und die Europäische Umweltagentur (EUA) hat 2013 die Mobiltelefonie in ihren Risikokatalog aufgenommen und eine Vorsorgepolitik angemahnt. Auch auf der Anhörung im Umweltausschuss des deutschen Bundestages am 27.02.2013 forderten Sachverständige gesetzliche Schutzregelungen für Endgeräte, die es bisher nicht gibt.

Eine gesundheitsgefährdende Funktechnologie ist kein wirklicher Fortschritt, kritisiert Diagnose-Funk und spricht sich für die Entwicklung und Förderung einer gesundheitlich unbedenklichen Datenübertragung aus. Am Heinrich-Hertz-Institut in Berlin wurde bereits eine Alternative zu WLAN entwickelt, die LED – Datenübertragung VLC (Visible Light Communication – optisches WLAN). Damit können Daten kabellos per Licht schneller und mit großer Wahrscheinlichkeit gesundheitsverträglich übertragen werden.

Diagnose-Funk fordert deshalb vom Staat gesetzliche Regelungen für eine maximal zulässige Strahlungsbelastung aller mobilen Endgeräte auf der Grundlage des aktuellen Stands der unabhängigen Forschung, eine Forschungsförderung für alternative Technologien, sowie staatlich geförderte Projekte zur schnellen Markteinführung der Lichttechnologie.

Ergänzende Informationen:

Studienrecherche im DF-Brennpunkt „Tablet-PCs und andere WLAN-Geräte: Ein Bildungs- und Gesundheitsrisiko für Kinder und Jugendliche“, Download: http://www.diagnose-funk.org/assets/df_bp_wlan_2013-05-09.pdf

Quelle: Diagnose-Funk Umwelt– und Verbraucherorganisation zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung e.V.

gefunden bei: http://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/321414802c426b7

.

danke an TA KI und Conny

Gruß an die Scalarwellenhacker

Der Honigmann

 

 

 

ups2009

Bienensterben und Mobilfunk – Elektrosmog und Gesundheit
http://www.elektrosmog-und-gesundheit.de/allgemein/bienensterben-und-mobilfunk.html
http://diagnose-funk.org/assets/df_bp_warnke-bienen_2013-04-10.pdf
http://blog.diagnose-funk.org/tag/bienensterben/

Rotten Handystrahlen unsere Bienen aus? – Zeitenschrift
http://www.zeitenschrift.com/magazin/55-bienen.ihtml

Waldsterben
Waldsterben durch Fernsehsender?
http://www.buergerwelle.de/d/doc/presse/m9.html

Funk: Waldsterben – Baubiologie Maes
Funk: Waldsterben aus dem Buch. “Stress durch Strom und Strahlung”.
http://www.maes.de/16%20LESEPROBEN/maes.de%20LESEPROBE%20FUNK,%20WALDSTERBEN.PDF

Elektromagnetische Felder – Mikrowellen und Waldsterben – Kailer.at
http://www.kailer.at/kraeuterbaer/Elektromagnetische%20Felder%20-%20Mikrowellen%20und%20Waldsterben.htm

E-Smog / Waldsterben
http://medicineman9.byethost8.com/waldsterben.htm

 

Und was versuche ich Euch zu erklären und wie ihr EUCH und EURE KINDER schützen könnt ??

Habt IHR immer noch nicht begriffen,wer Euch hier auf dem Planeten ans LEDER will…??

Den ALDI könnt IHR getrost mal auslassen aber EUREN GEIST werdet IHR ohne SCHUTZ verlieren…oder was glaubt IHR , warum ich dermassen satanisch angegriffen werde ??

EBEN:

Er ist es,SATAN, schwer zu begreifen, dass es soetwas gibt aber es ist die bittere REALITÄT…!!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET” etech-48@gmx.de egon tech

 

Egon Tech

Danke, der LINK muss ganz vorne hin, erkennt die Wichtigkeit, die darin steckt und erkennt das, was ich EUCH über den MISSBRAUCH der OSTSEE als NULLLEITER für HAARP sagte…längst REALITÄT, WASSER ist das wichtigste MEDIUM, ohne NANOS gäbe es weder WASSER noch BLUT !!

DANKE, “ET”

 

Egon Tech

EXTREMSTE FALSCHAUSSAGE !!

Alle Bediener der HAARP-Anlage MARLOW/MV haben MIKROWELLENSTAR ergo mehr als 5 Dioptrin Sehschärfeverlust der AUGEN !!

Womit hast denn DU gefunkt ??

Oder frage die NVA-FLIEGER, die, so sie noch leben, sich die MIKROWELLEN durch das eigene RADAR allesamt erkrankten, schwerst erkrankten, starben oder jämmerlich verrecken !!!!

Gehe hin und frag SIE…!!

“ET”

 

Egon Tech

Auf die Strassen schauen und genau hinsehen, dann seht IHR:

REPARIERTE HIRNZELLEN = APATHIE + LETHARGIE !!!

Manipulierte Masse, die wahrhaftig glauben:

ICH HABE EINEN ” FREINEN WILLEN ” !!

Welch satanischer Irrtum !!

LG “ET”

 

Egon Tech

Mein FREUND,

Du hast ja in dem Teil recht, doch bedenke, was ich über das Thema weiss und was Schauberber und Emoto und Tesla wussten…Grebennikow war ein Genie, ein verkanntes und musste sterben, ich lebe und arbeite,helfe und flehe…noch…!!
Dass alle Gene mit EMF geschalten werden, brauch ich nicht nochmals erklären, den GEIST davor zu schützen ist Pflicht eines jeden erkenenden Menschen…!

Mein Auftrag ist präzise und geprägt, ob ich damit durchkomme, steht mir nicht zu,zu bewerten…!

Wir alle müssen versuchen, soviele wie möglich wieder in den HORT der FAMILIE zurückzuholen, anders wird es kein ÜBERLEBEN geben…!!

Schutz des SEINS, HIRNS, unser und unser Kinder und Kindeskinder, das steht ganz oben auf meiner Liste, darum steh ich bei den SATANISTEN PSIRAMS an oberster Stelle, störe gewaltig….!!

Siehe NEBUKADNEZAR-SAJAHA !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET” etech-48@gmx.de egon tech

 

Egon Tech

DANKE ERNIE TA KI,

ihr seht also, dass ich sehr lange voraus diese PERVERSIONEN kommen sah, ansonsten hätte ich NIEMALS komplexe ANTISTRATEGIEN entwickeln können…versteht und handelt, jeder hat nur

EINEN KOPF
EIN HIRN
EINEN GEIST

SCHÜTZT EUCH und EUER KINDER HIRN !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET” etech-48@gmx.de

 

Quelle: http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/08/07/die-who-bewertete-2011-diese-funkstrahlung-in-allen-anwendungsbereichen-als-moglicherweise-krebserregend/

Advertisements