Gastbeitrag “ET” zum Thema – “Schlaf”

FREUNDE,

was immer ich Euch versuchte nahezubringen, die IM-Schreiber der BIG PHARMA aber stetig heuchelnd verneinen, alle ANGRIFFE derer, die uns manipulieren wollen, laufen zu 90% über die Manipulation des Schlafes   !!!
Im Schlafe ist das Bewusstsein ausgeschalten und somit der “Wächter ” vor dem Unterbewusstsein nicht tätig  !!

______________________________________________________________________________________________________________________________

Schlaf entgiftet das Gehirn

schlaf

Rochester – US-Forscher glauben, eine bisher unbekannte Funktion des Schlafes entdeckt zu haben. Ihrer Studie in Science (2013; 342: 373-377) zufolge weiten sich im Schlaf die interstitiellen Räume des Gehirns zu einem „glymphatischen“ System, über das toxische Stoffwechselprodukte aus dem Gehirn entfernt werden. Dies könnte, so die Forscher ein Grund sein, warum der Mensch und mit ihm die meisten Tiere überhaupt Schlaf benötigen.

Dass Nervenzellen und Gliazellen im Gehirn nicht aneinander kleben, ist lange bekannt. Wie in anderen Geweben gibt es im Gehirn zwischen den Zellen einen interstitiellen Raum, dem die Forschung allerdings in der Vergangenheit keine große Aufmerksamkeit schenkte.

Dies änderte sich im letzten Jahr, als das Team um Maiken Nedergaard vom University of Rochester Medical Centre in Science Translational Medicine (2012; 4: 147ra111) zeigen konnte, dass der Liquor cerebrospinalis, wenn auch sehr langsam, das Parenchym des Gehirns durchströmt. Eintrittspforte sind die paravaskulären Räume um die Arterien herum, die durch den Subarachnoidalraum hindurch verlaufen und in das Gehirn eintreten.

Die Drainage soll über paravenöse Räume in die Lymphwege im Halsbereich erfolgen. Antriebskraft sind den Experimenten zufolge kleine Wasserkanäle auf den Fortsätzen der Astrozyten, die sogenannten Aquaporine. Da Astrozyten zur Glia gehören, spricht Nedergaard vom glymphatischen System, wobei die Analogie zu den Lymphwegen gewollt ist, die es im Gehirn nicht gibt.

Die Funktion des glymphatischen Systems ist laut Nedergaard die Entsorgung von Schadstoffen aus dem Gehirn. Schon in ihrer ersten Studie konnte die Forscherin zeigen, dass der durch das Parenchym strömende Liquor Schadstoffe aufnimmt, darunter auch Beta-Amyloide, dessen Akkumulation das zentrale Kennzeichen des Morbus Alzheimer ist.

Jetzt hat die Forscherin die Versuche an schlafenden Mäusen wiederholt. Dazu wurden zwei Farbstoffe in den Liquor eingebracht, dessen Auftreten im Gehirn mittels Zwei-Pho­to­nen-Fluoreszenz gemessen wurde. Nedergaard entdeckte, dass sich nachts die interzellulären Räume vergrößern. Ihr Anteil am Gesamtvolumen des Gehirns stieg von 14 um mehr als die Hälfte auf 23 Prozent an.

Dies hatte eine deutliche Auswirkung auf den Liquorstrom durch das Parenchym. Er steigt um 95 Prozent und einige tiefere Hirnregionen werden laut den Experimenten überhaupt nur im Schlaf drainiert. Die Folge ist eine deutliche Steigerung der Ausspülung von Beta-Amyloiden während des Schlafes.

Nedergaard vermutet, dass der Schlaf das glymphatische System reguliert. Dafür spricht, dass die Gabe von Noradrenalin-Antagonisten in den Liquorraum die Erweiterung des Interstitiums im Schlaf verhinderte. Noradrenalin ist ein wichtiger Neurotransmitter für den Wachzustand. Für Nedergaard könnte die Notwendigkeit, das Gehirn von toxischen Substanzen zu befreien, ein wesentlicher Grund dafür sein, warum der Mensch Schlaf benötigt.

Während dieser Zeit würden die Hirnzellen, deren Größe wegen des durch den Schädelknochen begrenzten Gesamtraums bei einer Ausdehnung des Interzellular­raumes abnehmen muss, gezielt in einen Ruhezustand versetzt, um das Denkorgan von toxischen Stoffwechselprodukten oder Schadstoffen wie Beta-Amyloiden zu reinigen.

Bisher sind die Experimente auf Mäuse beschränkt. Sollte sich ein ähnliches „glympha­tisches“ System auch beim Menschen nachweisen lassen, könnte dies gegenwärtige Krankheitskonzepte beeinflussen, sagt die Editorialistin Suzana Herculano-Houzel von der Universidade Federal do Rio de Janeiro voraus. Sie hält es für vorstellbar, dass Störungen des glymphatischen Systems an der Pathogenese von Migräne, Epilepsie oder auch von Insomien beteiligt sind.

gefunden bei: http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/56243

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das wissen natürlich die, denen es um die Schaffung von Zombies geht, von willenlosen,kranken Menschen, die sich somit psychisch und physisch extremen Belastungen ausgesetzt sehen, sie von dem REALEN fernzuhalten…das gelingt IHNEN auch sehr gut, wie man an den Auswüchsen von HAARP/NANOTRAILs und der DIGITALISIERUNG der Umwelt ersehen kann…LETHARGIE = kritiklose Menschen  , nur noch der Chronologie der vorgegebenen Zeitabläufe folgend  !!
Immer mehr dieser verwerflichen ” NEUHEITEN ” werden aus den satanischen Labors USRAELs ausgespuckt und als ungeheuer :

SMART  !!

verkauft,

WIR MACHEN EUCH DAS LEBEN ” SMARTER “  !!

Klar, mit HAARP und Mikrowellentechnologien der Medien,der i-Phones,der smart-Boxen ………..etc. !!

Der ungestörte SCHLAF ist unabdingbar für ein funktionierendes Immunsystem und die Regeneration aller Hirnfunktionen und damit aller endokrinologischen SYSTEME  !!

Der Mensch ist ein ” elektrisches WESEN ” und das wird schamlos in pervertierter Form ausgenutzt, suggeriert, denn die Menschen verlangen nach den sogenannten ,wunderbaren Errungenschaften, die aber durch die Hintertür das HIRN der Menschen vernebeln und sie zu Handlungen verleiten, die extrem gesundheitsschädlich sind  !!

Natürlich gehört eine GESUNDE ERNÄHRUNG/LEBENSWEISE  dazu, ohne jede Frage aber die missbrauchte Wissenschaft oder besser gesagt, die sich prostituierende Wissenschaft, steht im Dienste dieser satanischen Schergen, die auch GEORGIA GUIDESTONE  zu verantworten haben, alle Bereiche des Lebens sind da betroffen, doch der SCHLAF ist das Allerwichtigste, was uns Gesundheit bringen kann !!

Lange und ausführlich habe ich hier im HM-Blog darüber geschrieben, Patente veröffentlicht über Stress und Immunsystem und gerade vor Tagen, über ein Patent zur ” Therapierung aller pathologischen Entgleisungen im ZNS, einschliesslich DEMENZ “

Was folgte, war sofort: RAUB durch die ZION-GEFÜHRTE BIG PHARMA !!

Lange Jahre vorher sah ich diese Entwicklung kommen und durfte Erkenntnisse zusammentragen und weiterentwickeln, die es auch unter den extrem menschenfeindlichen PROGRAMMEN=POGROMEN der NEUZEIT gegen das SEIN/LEBEN gibt !!
Der Erfolg gibt mir Recht:

BABS-I = Biophysical Anti Brainmanipulation System – Integration      Komplexsystem

DEM SCHUTZ DES GEISTES/HIRNS OBLIEGT UNSERE ALLERGRÖSSTE AUFMERKSAMKEIT  !!

WER DAS HIRN DES MENSCHEN MANIPULIERT;VERGEHT SICH AN DER SCHÖPFUNG !!

Jeder kann sich einen Reim daraus machen, was mit IHM persönlich geschieht und sollte auf die Signale seines Körpers hören und Eltern die Verantwortung für ihre Kinder wahrnehmend,auf die Reaktionen ihrer Kinder und derer Gesundheit hören…es schreit nach :

HILFE  !!

Denkt darüber nach und hinterfragt es kritisch und wägt ab, was Suggestion und Verleumdung,ja RUFMORD bezwecken und was reale
HILFESTELLUNG bedeutet  !!

Bedenkt, was die REGLEMENTIERUNGEN derer bewirken sollen, die uns  den ” codes alimentarius ” bescherten und viele andere verwerfliche

Vergiftungen unseres LEBENSRAUMES:

LUFT zum ATHMEN
WASSER zum TRINKEN
LEBENSMITTEL als ” MITTEL zum LEBEN “

SCHLAF zum SCHLAFEN/REGENERIEREN !!

Lest den Artikel, es werden mehrere folgen und versteht, weil SIE sich verraten haben ( das war mein Ziel  !!),wo SIE ansetzen und wo IHR keinerlei CHANCE ohne Hilfestellung habt…ganz präzise/real  .

SCHÜTZT EUCH und EUER KINDER /HIRN/GEIST/LEBEN !!!!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”   etech-48@gmx.de  egon tech

.
…danke an TA KI und “ET”
.
Gruß an die Denkenden
Der Honigmann
egon techFREUNDE,

ich vergass mich bei denen zu bedanken, die für diesen Themenkreis ihr Leben liessen oder ihre Gesundheit oder die aufgeben mussten, weil sie Familien hatten/haben,die sie als Familienvater brauchten /brauchen ,…mein vollstes Verständnis und meine allergrösste Hochachtung !

Mir nahm man Alles und darum bin ich FREI, das hat aber nicht zur Folge, dass ich Dummschwätzern oder Heuchlern das Feld hier überlasse,SIE wollen weder nachlesen noch recherchieren, schauen in ihre eigens für Menschen wie mich angelegten DATEIEN ( ala NSA , wie SNOWDEN sagte …u.a. ) um zu diffamieren, Spionieren und somit den Menschen das Hinterfragen schwer zu machen,SIE scheuen wie ihr gesehen habt, nichteinmal vor RUFMORD für diese DIENER ZION-SATANs zurück…erbärmlich….

Danke, der Schöpfung verpflichtet, “ET” etech-48@gmx.de egon tech

Quelle: http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/10/19/gastbeitrag-et-zum-thema-schlaf/

 

Advertisements