Rätselhaftes Bienensterben durch Nosemose: Ursache für CCD identifiziert?

Egon Tech :

Sehr geehrte Leser, seit Jahrzehnten widme ich mich den Bienen,deren Gesundheit und die Auswirkungen des Menschseins auf die Bienen,denn das ist der wahre Grund,dem die Nosemose zugeschrieben wird!! Faktorenkrankheiten,wie wir sie erzeugen,wie wir uns Menschen sie auch uns zutun,sind der wahre Grund,schauen Sie in die Kompetenzinitiative E-Smog,Herr Frank ist federführend auf diesem Gebiet!!
EMF-Felder sind der absolut grösste Stressor,der für bisher schwer diagnostizierbare Erkrankungen bei Mensch,Tier und Pflanze jetzt auftreten,dabei ist die Zeit der Stressung erheblich!! Beim Menschen kommt es vermehrt zu Immundefiziten,Psychosen,zur Aufschaukelung von Banalkeimen,die eine pathologische Entgleisung zur Folge haben,beim Menschen vermehrt Infekte mit Pilzen,Flechten und als erste Instanz die in den Nervenzellen wartenden Herpes-Viren(andere auch..),bei den Bienen sind es Parasiten oder eben auch Immundefizite! Ausserdem und das ist gerade bezeichnend,zur Veränderung im Orientierungssystem,Fehlverhalten(Mensch ADS,ADHS),wir sollten an Einsteins Worte denken:Stirbt die Biene,stirbt der Mensch! Nicht nur wegen der Bestäuberfunktion der Bienen in der Natur,sondern als vehementer Fingerzeig des Universums,dass etwas im System nicht stimmt und das sind absolut die Mikrowellen,kein vernünftiger Mensch würde den Kopf in eine Mikrowelle stecken…wir verändern eben durch SIE unsere DNA,unsere Verhaltensgrundsätze und vor allem unsere Beziehung zur Mutter Erde,deren Grundfrequenz,7,83Hz für alles ,alles Leben auf diesem Planeten verantwortlich zeigt..!! Ein banales Beispiel erklärt dies: Eine mit 7,83Hz informierte Silizium-Nano-Karte wurde unter die Bienenstöcke,Mensch am Körper getragen,getestet,es normalisiert sich nicht sofort,doch beim Menschen kam es nicht,wie vorher zu den krassen Schlafstörungen,die Bienen fanden wieder zurück zum Stock und ihr Immunsystem war den Stressoren,auch der Nosemose widerstandsfähiger gegenüber,ihr Orientierungssinn(Memorieeffeckt) funktionierte wieder…
Also,was soll uns hier für ein Narr aufgebunden werden,die Ursache ist die Mikrowelle,erst später kommt es durch Immunsuppression zur Nosemose oder anderen pathogenen Schädigungen……Karl Valentin: Mein Jott,wat sind de Mensche dumm!!
Wie wahr,wie wahr,MfG E.Tech

Egon Tech :

Warum muss man denn Menschen für blöd halten,nur weil es sich bei den Bienen wie mit den Menschen verhält ? Es gibt keine blöden Fragestellungen,nur blöde Antworten!
Das dazu!
Sicher,ganz sicher haben wir es hier mit einem multifaktoriellen Geschehen zu tun,den Pestiziden und anderen Schadstoffen kommen sicher enorme Bedeutungen zu Bei Nosema ist das Geschehen so alt,wie die Bienenhaltung selbst,bei der Varroamilbe eben noch nicht so alt,bei neuesten Toxinen mit multipotenter,kreuzvariabler Wirkung neu !!
Eine Wirkung von EMF-Feldern ist in Studien nachgewiesen und da haben die Bienen eben sehr viel mit uns gemein! Ich habe mehrere Patente auf dem Gebiet der Immunantwort und neueste auf die Steuerung durch “informierte Nanopartikel”,die sich(bei meiener Arbeit,pro vitae,für das Leben auswirken-und das enorm !!),Immunitätsstörungen werden bei Lebewesen mit sozialem,Staatswesen sehr grosse Auswirkungen haben,wenn die Kommunikation von Zelle zu Zelle und zum Orientierungssystem gestört wird!! Kommt es durch Fehlkommunikation zur fehlerhaften Datenübertragung,gibt es nicht nur eine Immunsuppression,sondern auch eine fehlerhafte Kommunikation zu den einzelnen Zellsystemen,Organen, beim Menschen dem Burnaut oder anderen ähnlichen Zusammenbrüchen des Organismus!!
Das hat etwas mit den eingesetzten Noxen zu tun,doch das Fehlverhalten bei der Kommunikation ist eindeutig auf starke oder weniger starke Mikrowellen zurückzuführen,schliesst man die Noxen rein theoretisch aus,bleiben die Milbe und Banalkeime,daran geht kein Volk kaputt,es wird geschwächt(bei Behandlung,wenig ) aber es überlebt und zieht nicht komplett aus dem Stock aus,wohin auch immer!!
Der Einsatz genetisch veränderter Saat und die Auswirkungen auf das Überleben der Bienen sind mit Noxen und EMF-Strahlen gleichzusetzen !!
Wie gesagt,den Umkehrschluss hab ich längst mit Zellen,Organismen und und Zellverbänden gemacht,es bleibt der Faktor Mikrowelle!! Will man Leben schützen,positiv verändern,setzt man ebenfalls Mikrowellen ein,doch in genau dosierter und minimaler Form,eine ständige Präsenz von gepulsten Mikrowellen stört,macht pathogene Veränderungen,die noch gar nicht absehbar sind,nachzulesen in der Kompetenzinitiative E-Smog etc. unter Prof.Hecht und Prof.Grigoriev und ebenfalls Dr.Warnke–bevor man derart hochrangige Wissenschaftler für blöd hält,sollte man ersteinmal über das Überleben der Menschen unter den jetzigen Bedingungen nachdenken und unsere Kinder und die uns aververtrauten Wesen vor der Manipulation von Perverslingen schützen(Virusgau-Baxter,Pfizer etc….)…wir haben es hier mit einer Skrupellosigkeit zu tun,die die Menschheit an den Rand der Existenz bringt(Monsanto etc…) eine Gruppe von EUGENIKERN ist auf bestem Wege ,die Menschheit auf max. 1 Milliarde zu dezimieren,dazu werden Pflanzen,Tiere und Menschen gleichermassen benützt….man stahl mir ein Paten gegen alle Viren,setzte es sofort um und stellte unter Bruch aller Gesetze das für die Menschheit gedacht für sich,die AUSERWÄHLTEN her,160 Mio Dosen in der 1.Charge…sehen Sie jetzt,wovon ich rede,wenn ich die Biene als Indikator für das Überleben der Menschheit sehe ? Eben dieses Antitox wendete ich auch bei ihnen ein,alle überlebten,alle waren stark wie nie,alle Faktoren waren ausgeschlossen,ein High-Tech-Produkt,was die Evolution nur ein einzigesmal hervorbrachte,egal ob für Pflanze,Tier oder Mensch(in beabsichtigter Reihenfolge,denn wir haben die Pflicht des Erhaltes und des Schutzes,benehmen uns aber,als wenn uns alles gehört…NIE:Wir sind nur Gast und diese Funktion kann sehr schnell zuende sein..sehr schnell..!!)
Scheinbar ist noch nicht bei sehr vielen angekommen,was hier abläuft,das ist Genozid an der Schöpfung,dazu sollten wir uns zählen und denen in den Arm greifen,die erst die Umwelt und dann die Menschen vernichten oder geistig versklaven oder was meinen Sie,was passiert,wenn in der Tiefschlafphase gezielte Mikrowellen(UMTS u.a. )auf under ZNS gesandt werden,wir merken es ja nur an Schlafstörungen etc. die wirklichen Schäden liegen viel tiefer,denn während des Schlafes ist das Bewusstsei ausgeschalten,das Unterbewusstsein verarbeitet alle Eindrücke und eben auch die Mikrowellen,das Bewusstsein nach Erwachen erkennt alle sortierten Daten der Nacht als wahr an,wie immer und wir sind/werden manipuliert…abwegig sagen Sie ?? NEIN absolute REALITÄT…denken wir an die Bienen,so sollte man Verantwortung zeigen,alle Störfaktoren,die ich nannte,ausschliessen und wenn jemand will,mich jeder Zeit kontaktieren…die Biene ist uns so nah,dass wir alles unternehmen sollten,damit sie überlebt,wie wir !!

Mit freundlichem Gruss,E.Tech etech-48@web.de

Egon Tech :

Sehr geehrter Herr “Marc”,

diese Studien gibt es weltweit,dass die Pestizide eine grosse Rolle spielen ist ebenfalls klar,da wäre nur die Frage,wie es in den Weiten der USA und Canadas aussieht,sicher wissen Sie,dass in Gacona (Alaska )die grösste HAARP-Anlage steht,dass die Russen lange vor den Amerikanern davor gewarnt haben,Menschen zu manipulieren,meine Hochachtung der russischen Physik,siehe Prof.Grigoriev,das hat mit Verschwörungstheorie nichts aber auch gar nichts zu tun….ob Einstein es sagte oder nicht,bleibt dahingestellt,stirbt die Biene,stirbt der Mensch..zumindest ist sehr viel Wahres dran !!Der Lobbyismus in “D” ist branchenübergreifend kontraproduktiv,erlauben Sie mir darauf hinzuweisen,dass alle Studien,die von der Industrie gemacht sind,das Papier nicht wert sind,auf dem sie stehen !!
Was um GOTTESWILLEN kann die Biene dafür,was in gleichem Falle der absolut desinformierte Mensch ??
Alle anderen ausgesprochenen Dinge sind absolut korrekt,nur schauen Sie sich keine Studien der Industrie an,das wäre Dummheit und würde der Sache kontraproduktiv dienen !!
MfG E.Tech
(Ich verlasse dieses Land nicht freiwillig,wenn Meinungsäusserungen Rufmord zur Folge haben,ist ein faschistoides Geschehen real,keine Verschwörer,sondern Zerstörer sind hier am Werk….)

Quelle: http://www.wissenswerkstatt.net/2009/04/22/ratselhaftes-bienensterben-durch-nosemose-ursache-fur-ccd-identifiziert/

Advertisements